Nachrichten
VR

JSW Energy wird Energiespeicherprojekte mit 500 MW/1000 MWh in Indien implementieren

Die Solar Energy Corporation of India (SECI) hat in einer kürzlich durchgeführten umgekehrten Auktion einen Vertrag über eine Kapazität von 500 MW/1.000 MWh für ein eigenständiges Batteriespeichersystem vergeben.

Den Zuschlag erhielt der Spezialanbieter JSW Renew Energy Five, eine Tochtergesellschaft des Erneuerbare-Energien-Geschäfts des Stromerzeugers JSW Energy.

Laut den von der Energy Storage Association of India (IESA) veröffentlichten Umfragedaten muss Indien möglicherweise bis zu 160 GWh an Energiespeichersystemen bereitstellen, um die Integration von geplanten 500 GW erneuerbarer Energie bis 2030 zu unterstützen.

2022/10/15

In der Ausschreibung der Solar Energy Corporation of India (SECI) sollen zwei 250-MW/500-MWh-Batteriespeichersysteme am selben Standort gebaut und über eine Umspannstation in Fatehgarh, Uttar Pradesh, an Indiens zwischenstaatliches Übertragungsnetz angeschlossen werden.

Das Bieterverfahren dauerte mehr als 10 Stunden, wobei große indische Energieentwickler wie ReNew Solar Power, NTPC Renewable Energy und Azure Power sowie internationale Akteure wie der Energiehandelsinvestor Hartree Partners Singapore vor Ort boten.

Berichten zufolge gewann JSW Energy das Angebot zu einem Preis von 1.083.500 Rs/MW (13.590 $/MW).

Nach monatelanger Vorfreude in der Branche hat die Solar Energy Corporation of India (SECI) im April dieses Jahres offiziell eine Pilotausschreibung gestartet, die als Modell für andere Ausschreibungen dienen soll.

Es wird erwartet, dass die indische Regierung eine Ausschreibung für insgesamt 4 GWh für den unabhängigen Einsatz von Pilotprojekten zur Energiespeicherung startet. Dies geschieht zusätzlich zu den Ausschreibungen auf Landesebene.

Während eines Webinars zu Clean Horizons India, das im Juni von Branchenmedien veranstaltet wurde, erklärte Dr. Bharath Reddy, Managing Director der Solar Energy Corporation of India (SECI), dass die Anwendungen für den Piloteinsatz von Energiespeichersystemen Energiearbitrage beinhalten, die Versorgungsunternehmen dabei unterstützt, Energie auf Spitzenwerte zu verschieben Zeiträume und trägt dazu bei, Abregelungen an Anlagen zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu reduzieren.

Die Solar Energy Corporation of India (SECI) wird auch einige Speicherkapazitäten für Netzbetreiber reservieren, um mit Batteriespeichern für Hilfsdienste wie Frequenzgang zu experimentieren. Bisher hat Indien noch kein umfassendes Programm für Zusatzdienste eingeführt, aber es wird davon ausgegangen, dass sich dies ändert.

Entwickler könnten auch einen Teil ihrer Batteriespeicherkapazität auf dem freien Markt verkaufen, bemerkte Dr. Reddy. Die Solar Energy Corporation of India (SECI) wird Verträge über einen Kaufvertrag für Batterieenergiespeicher (BESPA) unterzeichnen, um 60 % der Kapazität des Projekts zu nutzen und die anderen 40 % den Entwicklern zur Kommerzialisierung zu überlassen.

Zu den Leistungskriterien gehören eine Ressourcenverfügbarkeit von mindestens 95 % und die erwartete jährliche Degradation. Während die Eigentümer von Energiespeicherprojekten einen Round-Trip-Wirkungsgrad von 85 Prozent oder mehr für ihre Energiespeichersysteme aufrechterhalten sollten, werden ihre Lade- und Entladepläne von den Abnehmern festgelegt, und Batteriespeichersysteme können für bis zu zwei volle Ladungen verwendet werden -Entladezyklen pro Tag.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Türkçe Türkçe ภาษาไทย ภาษาไทย Bahasa Melayu Bahasa Melayu Lëtzebuergesch Lëtzebuergesch русский русский Português Português 한국어 한국어 italiano italiano français français Español Español Deutsch Deutsch العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage