Fälle
VR

Die Überlastfähigkeit des Solarwechselrichters, unter den angegebenen Bedingungen übersteigt die Wechselrichterleistung den Nennstromwert in kurzer Zeit. Die Überlastfähigkeit des Wechselrichters sollte unter dem angegebenen Lastleistungsfaktor bestimmte Anforderungen erfüllen. Lastleistungsfaktor, der die Fähigkeit des Wechselrichters charakterisiert, induktive oder kapazitive Lasten zu tragen. Unter Sinuswellenbedingungen beträgt der Lastleistungsfaktor 0,7 bis 0,9 (Hysterese) und der Nennwert 0,9.


Die Ausgangsspannung und Stromwellenform des Solarwechselrichters mit Verzerrungsphänomen, es ist leicht, den Stromverbrauch seiner Geräteleistung zu beeinflussen, wenn dieser Wert zu groß ist. Bei der Auswahl des Solarwechselrichters gilt: Je kleiner der Wert, desto besser. Aber die derzeitige Wechselrichtertechnologie kann dieses Problem nur schwer vermeiden, also wählen Sie entsprechend dem Sicherheitsregelwert.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Kontaktiere uns

Profitieren Sie von unserem konkurrenzlosen Wissen und unserer Erfahrung, wir bieten Ihnen den besten Anpassungsservice.

KONTAKTIERE UNS

Fühlen Sie sich frei, Ihre Ideen mitzuteilen und viele Fragen zu stellen.

EMPFOHLEN

Ist ein führender Anbieter von Produkt- und Servicelösungen für den Stromschutz, einschließlich USV, SOLAR-WECHSELRICHTER, 48-VDC-Stromversorgung und Batteriebänke für den Außenbereich.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Türkçe Türkçe ภาษาไทย ภาษาไทย Bahasa Melayu Bahasa Melayu Lëtzebuergesch Lëtzebuergesch русский русский Português Português 한국어 한국어 italiano italiano français français Español Español Deutsch Deutsch العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch