Nachrichten
VR

Pivot Power erhält die Genehmigung zum Einsatz von zwei Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen in Großbritannien

Pivot Power, eine Tochtergesellschaft des französischen Erneuerbare-Energien-Entwicklers EDF, gab vor einigen Tagen bekannt, dass sie die Baugenehmigung für zwei 50-MW/100-MWh-Lithium-Ionen-Batterie-Energiespeichersysteme erhalten hat.

Die beiden Batteriespeichersysteme werden in Sundon, Bedfordshire, und Indian Queens, Cornwall, als Teil der umfassenderen Pläne des Unternehmens zum Einsatz von Energie-Super-Hubs eingesetzt.

Der Bau des Energiespeichersystems, das Pivot Power in Sundon einsetzen will, wird Anfang 2023 beginnen, mit dem Ziel, es später im Jahr 2023 an ein bestehendes lokales Umspannwerk anzuschließen. Nach der Eröffnung wird das Batterie-Energiespeichersystem Elektrofahrzeuge (EVs) über laden ein spezieller Draht.

2022/04/22

Das im Gebiet von Indian Queens eingesetzte Batteriespeichersystem wird sich die Netzanschlüsse mit zwei anderen Energieentwicklern teilen, darunter Renewable Connections. Die beiden Unternehmen reichten einen gemeinsamen Bauantrag für den Standort ein, und beide erhielten die Genehmigung zum Bau von zwei 50-MW/100-MWh-Batteriespeichersystemen, die voraussichtlich 2024 in Betrieb genommen werden.

Wie beim Batteriespeichersystem in Sundon plant Pivot Power den Bau einer eigenen Leitung, sobald das Batteriespeichersystem in Betrieb ist, hauptsächlich zum Laden von Elektrofahrzeugen in Cornwall.

Beide folgen dem Ansatz von Pivot Power, Superhubs in den West Midlands und Oxfordshire zu bauen und zu betreiben, mit dem Ziel, einen kombinierten 2-GW-Batteriespeicher bereitzustellen und an das Stromnetz anzuschließen.

Pivot Power arbeitet mit Wärtsilä zusammen, um zwei 50-MW/100-MWh-Batteriespeichersysteme und eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in den West Midlands zu entwickeln. Das erste Batteriespeichersystem, das in Sandwell, West Midlands, eingesetzt wird, wird im Dezember dieses Jahres in Betrieb gehen.

Der Oxford Energy Super Hub ist ein umfassenderes Projekt, das eine Mischung aus Batteriespeichersystemen, kohlenstoffarmen Heizungen und intelligenten Energiemanagementeinrichtungen sowie das Aufladen von Elektrofahrzeugen umfasst.

Matt Allen, CEO von Pivot Power, sagte: „Die intelligente Strominfrastruktur von Pivot Power wird dazu beitragen, die Unterbrechungen der Erzeugung erneuerbarer Energien zu bewältigen und die Widerstandsfähigkeit des britischen Stromsystems zu verbessern. Wir werden eng mit den lokalen Regierungen zusammenarbeiten, um ein intelligenteres und flexibleres A zu schaffen Stromnetz und beschleunigt das Erreichen von Netto-Null-Zielen.“

Renewable Connections hat außerdem die Baugenehmigung für den Bau einer 50-MW-Solaranlage in Lincolnshire erhalten. Das Unternehmen baut sein Projektportfolio in Großbritannien aus, darunter eine schwimmende 5,5-MW-Solaranlage an einem Londoner Terminal, die ebenfalls mit 400.000 £ finanziert wurde.

John Leith, Entwicklungsdirektor bei Renewable Connections, sagte, der Einsatz des Batteriespeichersystems in Indian Queens sei ein besonders wichtiger Meilenstein, der die Zusammenarbeit zwischen Energieentwicklern und Netzbetreibern markiert habe.

Leith sagte: „Wir haben eng mit Pivot Power und NationalGrid zusammengearbeitet, um eine Batteriespeicherkombination zu entwerfen und zu genehmigen, die für den Anschluss an das Ende des Übertragungsnetzes von Cornwall geeignet ist. Darüber hinaus wird zusammen mit den dedizierten Stromleitungen von Pivot Power eine dedizierte Stromleitung von Renewable Connections entwickelt, um den Solarpark in Cornwall anzuschließen.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Türkçe Türkçe ภาษาไทย ภาษาไทย Bahasa Melayu Bahasa Melayu Lëtzebuergesch Lëtzebuergesch русский русский Português Português 한국어 한국어 italiano italiano français français Español Español Deutsch Deutsch العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch