Nachrichten
VR

Powin Energy und O2 Power bündeln ihre Kräfte, um in den indischen Energiespeichermarkt einzusteigen

Der in Oregon ansässige, in den USA ansässige Integrator und Hersteller von Batterieenergiespeichersystemen (BESS), Powin Energy, macht einen Ausflug in den indischen Energiespeichermarkt.

Danny Lu, Executive Vice President des Unternehmens, sagte kürzlich, dass es eine Partnerschaft mit dem indischen Entwickler von Plattformen für erneuerbare Energien O2 Power eingegangen ist und möglicherweise versuchen wird, Produktionsbetriebe für Energiespeicher in Indien zu entwickeln.

O2 Power wurde 2019 gegründet und hat mit finanzieller Unterstützung von zwei Investmentgesellschaften, EQT Infrastructure in Schweden und Temasek in Singapur, einen Vertrag über die Bereitstellung von 1,8 GW erneuerbarer Energie erhalten.

2022/05/03

Inzwischen verfügt Powin Energy über eine globale Pipeline von mehr als 6 GWh an Projektverträgen für Batteriespeicher, wenn auch mit Schwerpunkt auf dem US-Markt, und hat bisher rund 2 GWh Speicher bereitgestellt. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und integriert Systeme mit Lithiumbatterien von Tier-1-Zulieferern und hat im vergangenen Jahr seine neueste modulare Batterie-Energiespeicherlösung auf den Markt gebracht, die Centipede-Plattform, die modulare Powin Stack750E-Energiespeichersysteme mit über 200 MWh integrieren kann, die auf einem Hektar Land bereitgestellt werden .

Während Indien erst 2019 sein erstes Pilotprojekt für Batteriespeichersysteme im Netzmaßstab auf den Weg brachte, hat die indische Regierung ihre Unterstützung für den Einsatz von Speichern und ihre Rolle im Energiesektor des Landes deutlich gemacht, mit dem Ziel, bis 2030 500 GW Windenergie bereitzustellen Solaranlagen.

Danny Lu sagte, dass es für den Eintritt in den indischen Markt entscheidend sei, einen starken lokalen Partner für die Zusammenarbeit zu finden, und die beiden Parteien würden die Arbeit entsprechend ihrer jeweiligen Kernkompetenzen aufteilen.

„Indien ist ein äußerst einzigartiger Markt in Bezug auf Marktdynamik, Eintrittsbarrieren und sogar die Art und Weise, wie man Gebote abgibt – wir suchen wirklich nach einem Qualitätspartner wie O2 Power, um Marktbarrieren zu überwinden und die lokale Marktdynamik zu verstehen.“

Abgesehen von einer sehr guten Finanzierungsquelle des Unternehmens sei O2 Power auch im EPC-Bereich in Indien sehr wettbewerbsfähig, sagte er. Entscheidend war, dass O2 Power auch wusste, wie man Angebote für Projekte im Land sichert.

sagte Danny Lu. "Indien ist ein sehr großer Markt, aber es gibt auch viele einzigartige Dinge, und wir brauchen lokale Partner, um die Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, wirklich zu lösen."

Peeyush Mohit, COO und Präsident von O2 Power, sagte, dass Indien bis heute mehr als 100 GW an erneuerbarer Energie installiert hat und plant, bis 2030 500 GW zu erreichen. spielen eine Schlüsselrolle im Stromnetz.

Nach Angaben der Indian Energy Storage Alliance (IESA) sind bisher nur etwa 85 MWh netzgekoppelter Batteriespeichersysteme in Indien ans Netz gegangen oder werden dort eingesetzt, aber sie hat eine geplante Pipeline von 4,6 GWh-Projekten, einschließlich 3,3 GWh an Ausschreibungen und 1,2 GWh an angekündigten Gewinnergeboten. Projekt.

Danny Lu sagte: „Indien führt derzeit eine große Anzahl von Ausschreibungen für Energiespeicher durch, darunter die Ausschreibung der Solar Energy Corporation of India (SECI) für ein 500 MW/1000 MWh Energiespeichersystem und die Ausschreibung der State-owned Power Corporation of India (NTPC). für insgesamt 500 MW/3000 MWh Energiespeicherprojekte, die allesamt Hyperscale-Energiespeicherprojekte sind, für deren Gewinn wir unser Bestes tun müssen.

Die Rolle von Powin Energy besteht darin, O2 Power bei der Dimensionierung und Gestaltung dieser Projekte zu unterstützen, möglicherweise eine lokale Fertigung in Indien zu implementieren und den indischen Markt zu wettbewerbsfähigen Preisen zu unterstützen, indem es Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Energiespeichersystemen sowie bei langfristigem Betrieb und Wartung bietet. "

Er sagte, eines der aufregendsten Dinge an der Partnerschaft mit O2 Power sei, dass das Unternehmen über eine gut etablierte Serviceabteilung in Indien verfüge, die Schulungen für die Wartung, Installation und Inbetriebnahme der Energiespeichersysteme von Powin Energy durchführen und deren einziger Serviceanbieter in Indien werden könne.

Neben der Stimulierung des Branchenwachstums durch Ausschreibungen und die Optimierung des Regulierungsrahmens möchte die indische Regierung auch die vorgelagerte Fertigung unterstützen, indem sie zuletzt Anreize und Unterstützung für eine 50-GWh-Batteriefabrik für fortschrittliche chemische Zellen (ACC) bietet.


Für den Integrator von Energiespeichersystemen Powin Energy können seine Batterieprodukte in Indien gekauft und montiert werden.

Das Unternehmen hat kürzlich eine Vereinbarung getroffen, um zu versuchen, seine Fertigung näher an die Nachfragezentren in Nordamerika zu bringen, mit dem Vertragshersteller Celestica, der Energiespeichersysteme für Powin Energy in Mexiko produzieren wird.

Danny Lu sagte: „Der gesamte Prozess hat uns mehr Disziplin gegeben, wie wir das Produkt und die Dokumentation darüber entwerfen, wie es entworfen wird: Standardarbeitsanweisungen, Qualitätskontrollpläne … alles muss sehr engagiert sein und es muss sein keine Fragen oder Lücken, keine Grauzonen. Wenn die Dokumentation an Dritte weitergegeben wird, können diese genau wissen, wie das Produkt hergestellt und auf Qualität geprüft werden muss. Wir investieren viele Ressourcen, um die gesamte Dokumentation zu überprüfen und dann zu übersetzen eine besser übertragbare Fertigungsstrategie, bei der das Dokumentationspaket an Celestica oder an O2 Power übertragen werden kann. Dies wird den Produktionsprozess für unsere Produkte in anderen Teilen der Welt erheblich beschleunigen. Wir möchten so viele Optionen wie möglich haben Angesichts der aktuellen Ereignisse wollen wir so viel wie möglich dort behalten, wo unsere Produkte hergestellt werden, möglicherweise mehr Flexibilität, das eine für die Logistik, das andere für die Optimierung der Tarife und das andere ist es, nah an der Marktnachfrage zu sein.“

Andere internationale Akteure, die auf dem indischen Markt erfolgreich waren, sind GE Renewable Energy, das Anfang dieses Jahres eine Fabrik in Chennai eröffnete, um erneuerbare Energien und zugehörige Ausrüstung wie Solarwechselrichter und integrierte Batteriespeicherlösungen herzustellen.

Darüber hinaus gründet Powin Energys direkter Konkurrent im Bereich der Integration von Energiespeichersystemen, Fluence, ein Joint Venture (JV) mit einem anderen indischen Unternehmen für erneuerbare Energien, ReNew Power. Das Joint Venture wird diesen Sommer offiziell gestartet.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Türkçe Türkçe ภาษาไทย ภาษาไทย Bahasa Melayu Bahasa Melayu Lëtzebuergesch Lëtzebuergesch русский русский Português Português 한국어 한국어 italiano italiano français français Español Español Deutsch Deutsch العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch